Datenschutz­richtlinie

Wenn Sie eine Immobilie kaufen, Produkte oder Dienstleistungen an uns vertreiben, Informationen über den IMMOBEL-Konzern erhalten möchten, unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen oder unsere Website besuchen [www.immobelgermany.com] (die „Website“), dann erfassen wir einige personenbezogene Daten von Ihnen(„personenbezogene Daten“).

Zweck dieser Datenschutzrichtlinie (die „Richtlinie“) ist es, sie über die Art und Weise und den Grund der Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns, den IMMOBEL-Konzern und die Gesamtheit seiner Tochtergesellschaften (die Public Limited Company, Compagnie Immobilière de Belgique „IMMOBEL“, unser“ oder „uns“), die Personen, an die diese Daten weitergegebenen werden, und den Zeitraum, für den sie gespeichert werden, sowie die Ihnen zustehenden Rechte und die Ausübung dieser Rechte zu informieren.

1. Wer sind wir?

IMMOBEL ist verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (Verantwortlicher); die Gesellschaft hat ihren Sitz in 1000 Brüssel, Rue de la Régence 58, und ist unter der folgenden Nummer in der Crossroads Bank for Enterprises (CBE) registriert: 0405.966.675. Sie erreichen uns unter folgenden allgemeinen Kontaktdaten:

Tel.: +32 (0)2.422.53.11
E-Mail: info@immobelgroup.com

2. Welche Personenbezogenen Daten erheben wir?

2.1 Kategorien personenbezogener Daten

2.1.2 Personenbezogene Daten, die Sie uns bereitstellen

2.1.1.1 Allgemeine Informationen, insbesondere:

  • Ihre(n) Nachnamen*, Vornamen*, Anrede*, Sprache* und Geburtsdatum
  • Ihre Anschrift*, E-Mail-Adresse*, Festnetz- und / oder Mobilnummer*, sonstiges
  • Sämtliche personenbezogenen Daten, die Sie uns freiwillig und ohne Verpflichtung bereitstellen, (z. B. Zusammensetzung des Haushaltes, Beruf etc.)
  • Mit ihrer Zustimmung ihre Präferenzen für die Kontaktaufnahme und Marketingzwecke.
  • Eine Kopie ihres Ausweises.

2.1.1.2 Wenn Sie keine Privatperson sind, insbesondere:

  • Die Kontaktdaten Ihres bzw. Ihrer Unternehmens/Verbandes/Institution: Name, Anschrift, Festnetz- und/oder Mobilnummer, E-Mail-Adresse, Ihre Umsatzsteuer-Identifikations- und Betriebsnummer, Rechtsform.*

2.1.1.3 Immobilienbezogene Informationen, insbesondere:

  • Die Art der Immobilie, an der Sie Interesse bekundet haben
  • Die Immobilien, die sie gegenwärtig besitzen oder mieten
  • Die Immobilien, die sie in der Vergangenheit gemietet oder erworben haben

Die mit Sternchen (*) versehenen Angaben sind obligatorisch und für einen Vertragsabschluss erforderlich. Aus diesem Grund sind Sie zur Bereitstellung dieser personenbezogenen Daten verpflichtet; andernfalls ist kein Vertragsabschluss möglich.

2.1.2 Personenbezogene Daten, die wir von Ihnen erheben

2.1.2.1 Informationen von Dritten, insbesondere:

Darüber hinaus können wir, sofern gesetzlich zulässig, von öffentlichen Datenbanken, sozialen Medien oder den Eigentümern von Marketingunterlagen personenbezogene Daten von Ihnen erheben , die uns die Aktualisierung Ihrer personenbezogenen Daten, die Verbesserung der Qualität oder Vervollständigung selbiger ermöglichen, damit wir besser verstehen, für welche Art von Immobilien Sie sich möglicherweise Interessen.

2.1.2.2 Automatische Erhebung personenbezogener Daten

Auch bei einem Besuch unserer Website erheben wir personenbezogene Daten, insbesondere dann, wenn Sie Formulare zum Erhalt von Informationen über Immobilienprojekte oder Finanzinformationen ausfüllen oder sogar automatisch durch die Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien.

Wir erheben die folgenden personenbezogenen Daten:

  • wenn Sie über die Website oder andere Kanäle Formulare ausfüllen (zum Beispiel, wenn Sie Interesse an gegenwärtig von uns entwickelten Immobilienprojekten bekunden oder Sie uns als Investor oder Interessent gebeten haben, Ihnen Finanzinformationen über unseren Konzern bereitzustellen); und
  • wenn Sie einen Vertrag über den Kauf einer Immobilie unterzeichnen; und
  • wenn Sie uns kontaktieren, zum Beispiel wenn Sie sich an unseren Kundenservice wenden; und
  • wenn Sie mit uns einen Vertrag über den Verkauf eines Produktes oder einer Dienstleistung an IMMOBEL schließen; und
  • automatisch durch die Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien auf der Website. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie unter https://www.immobelgermany.com/en/page/819-cookie-richtlinie
3. Zu welchen Zwecken werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet?

Wir verarbeiten die vorgenannten personenbezogenen Daten zu den folgenden Zwecken:

Im Rahmen vertraglicher oder vorvertraglicher Beziehungen mit Lieferanten, Kunden und Interessenten (i) zur Bearbeitung Ihrer Anfragen nach Informationen über unsere aktuellen oder zukünftigen Projekte, (ii) zur Verwaltung von Vertragsbeziehungen, (iii) zur Erstellung, Annahme und Nachbearbeitung Ihres Immobilienerwerbs, für den After-Sales-Service, (iv) zu Buchhaltungszwecken, (v) zum Vorgehen gegen Betrugsfälle, Straftaten und Verstöße und zur Handhabung von Streitigkeiten und möglichen Gerichtsverfahren, etc.

Auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen (i) zur Bearbeitung Ihrer Informationsanfragen, (ii) zur Aktualisierung, Berichtigung und Abfrage Ihrer personenbezogenen Daten unter Verwendung von ggf. zur Verfügung stehenden nützlichen Informationen externer Partner, (iii) zur Kontaktaufnahme mit Ihnen, falls wir bei der Bearbeitung Ihrer Anfragen auf Probleme stoßen, (iv) zur Überprüfung oder Verbesserung der Qualität hrer Kontaktaufnahmen mit IMMOBELL auf der Grundlage Ihrer Antworten, (v) zur Verbesserung unserer Produkte oder Dienstleistungen, zur Anpassung unserer Events, Website oder mobilen Apps in Übereinstimmung mit den Präferenzen unserer Besucher, Kunden oder Interessenten oder zur Verbesserung der Sicherheit, (vi) zur Übermittlung von Finanzinformationen über unser Unternehmen an Sie, (vii) zum Vorgehen gegen Betrugsfälle, Straftaten und Verstöße und zur Handhabung von Streitigkeiten und möglichen Gerichtsverfahren; etc.

Auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen und/oder mit Ihrer Zustimmung (i) zur Übermittlung von Marketingmaterial an Sie in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen zur Kontaktaufnahme, wie zum Beispiel von Ihnen abonnierte Newsletter, (ii) zur Übermittlung von Erinnerungen an Sie bezüglich der Immobilien, zur Erneuerung von Dienstleistungen oder Verträgen, die wir anbieten und auslaufen, (iii) zu Ihrer allgemeinen oder personalisierten Informierung über Produkt- und Dienstleistungsangebote von IMMOBEL, (iv) zur Übermittlung von Informationen über von IMMOBEL organisierte Events an Sie, (v) zur Teilnahme an Zufriedenheits- oder Marktstudien über unsere Produkte und/oder Dienstleistungen oder den Immobilienmarkt; etc.

Auf gesetzlicher Grundlage (i) zur Einhaltung unserer gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Verantwortlichkeiten (insbesondere in Bezug auf Finanzinformationen), (ii) zur Reaktion auf Gerichtsverfahren oder Informationsanfragen von Regierungsbehörden oder sonstigen Dritten, (iii) zur Verhinderung oder Aufdeckung von Straftaten oder Betrugsfällen oder zum Schutz Ihrer Rechte oder der Rechte Dritter, (iv) zur Einhaltung gesetzlicher Gewährleistungen; etc.

Wir können die auf unserer Website oder über andere Kanäle erhobenen personenbezogenen Daten von Zeit zu Zeit mit von Dritten (wie Marketingagenturen) erhobenen Daten kombinieren, um festzustellen, für welche Immobilien Sie sich interessieren. Wir dürfen diese Daten anschließend verwenden, um Ihnen die relevanten Informationen zu übermitteln. Darüber hinaus dürfen wir mit Dritten arbeiten, um Ihnen in sozialen Netzwerken oder, sofern sie die Verwendung von Cookies akzeptieren, bei Zugriff auf das Internet oder einem Besuch anderer Seiten personalisierte Werbung zu zeigen (für weitere Informationen zu diesem Thema siehe IMMOBELS Cookie-Richtlinie). Möchten Sie kein Marketingmaterial mehr von uns erhalten, können Sie dem widersprechen. Weitere Informationen finden Sie in Abschnitt 10 „Welche Rechte haben Sie?“.

4. Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Die von uns erhobenen Daten werden auf den folgenden rechtlichen Grundlagen verarbeitet:

4.1 Verarbeitung zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen (Art. 6, Abs. 1, Punkt b) DSGVO)

Die personenbezogenen Daten werden zur Erfüllung von mit Ihnen geschlossenen Verträgen verarbeitet. Die personenbezogenen Daten können auch zur Durchführung von Maßnahmen im Rahmen der vorvertraglichen Beziehungen verarbeitet werden, z. B. wenn Sie ein Angebot für eine Immobilie anfordern.

4.2 Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen bzw. der berechtigten Interessen Dritter (Art. 6, Abs. 1, Punkt f) DSGVO)

Darüber hinaus verarbeiten wir personenbezogene Daten, wenn dies erforderlich ist, um unsere berechtigten Interessen oder die berechtigten Interessen Dritter, an die wir Ihre personenbezogenen Daten weitergegeben haben, zu wahren und insbesondere, um die Informationen, Produkte und Dienstleistungen zu finden, die sie am wahrscheinlichsten interessieren, und Ihnen Informationen über diese Produkte oder Dienstleistungen zu übermitteln; um unsere Produkte und Dienstleistungen auf Sie abzustimmen, sofern Sie der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für diesen Zweck nicht widersprechen.

4.3 Verarbeitung mit Ihrer Einwilligung (Art. 6, Abs. 1, Punkt a) DSGVO)

Mit Ihrer Einwilligung dürfen wir technische Informationen wie Cookies und ähnliche Technologien gemäß unserer Cookie-Richtlinie erheben und verarbeiten und/oder Ihre personenbezogenen Daten für E-Mail-Marketing verwenden. Sie können diese Einwilligung grundsätzlich jederzeit widerrufen. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie in Abschnitt 10 „Welche Rechte haben Sie?“.

4.4. Verarbeitung zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen (Art. 6, Abs. 1, Punkt c) DSGVO)

Darüber hinaus werden wir Ihre personenbezogenen verwenden, sofern dies für die Erfüllung der rechtlichen Verpflichtungen erforderlich ist, denen wir unterliegen, insbesondere unserer Verpflichtung, der Öffentlichkeit sämtliche Informationen zur Verfügung zu stellen, die für die Transparenz, Integrität und das reibungslose Funktionieren der Märkte erforderlich sind. Aus diesem Grund kann es notwendig sein, Ihre Daten zur Einhaltung der gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Bestimmungen, denen wir unterliegen, zu verwenden.

5. Werden Ihre personenbezogene Daten an Dritte weitergegeben?

Ihre personenbezogenen Daten werden nicht für kommerzielle Zwecke an Dritte verkauft oder weitergegeben. Wir dürfen Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich in einem der folgenden Fälle an Dritte übermitteln:

  • Sie erteilen Ihre vorherige Zustimmung zur Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten;
  • Wir sind im Rahmen (der Verhinderung) von Betrugs- oder Missbrauchsfällen gesetzlich zur Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet;
  • Wir beauftragen Dritte mit der Erfüllung eines Teils des mit Ihnen geschlossenen Vertrages; in diesem Fall werden wir sicherstellen, dass diese Dritten diese Datenschutzrichtlinie ebenfalls einhalten.
  • Insbesondere werden bzw. dürfen Ihre personenbezogenen Daten zu den nachstehend aufgeführten Zwecken an folgende Dritte weitergeleitet werden:
  • Unternehmen oder sonstige Organisationen, die wir für die Bereitstellung von Dienstleistungen in Ihrem Namen unterbeauftragt haben, wie zum Beispiel Webhosting-Unternehmen, Direct-Mail-Anbieter, Anbieter von Analysen, Veranstaltungsdienstleister oder Anbieter von Informationstechnologien;
  • Partnerunternehmen, sofern dies für die Bereitstellung des bzw. der von Ihnen angeforderten Produkts oder Dienstleistung erforderlich ist.

Darüber hinaus darf IMMOBEL Ihre personenbezogenen Daten an andere Unternehmen des IMMOBEL-Konzerns innerhalb der Europäischen Union weitergeben.

Wir werden bei der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns sicherstellen, dass diese ausschließlich für die in dieser Mitteilung beschriebenen Zwecke verwendet werden.

6. Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums

Ihre personenbezogenen Daten werden gemäß der belgischen Datenschutzvorschriften verarbeitet und dürfen innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums übertragen („EWR“) übermittelt werden.

7. Wie lange werden Ihre personenbezogenen Daten gespeichert?

Ihre personenbezogene Daten werden nur so lange gespeichert, wie dies für das Erreichen der Ziele, für die sie erhoben wurden, und für die Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen erforderlich ist.

Unabhängig von diesem Zeitraum, für den wir Ihre personenbezogenen Daten speichern, löschen wir Ihre personenbezogenen Daten auch dann, wenn Sie uns unter Verwendung der vorstehenden Kontaktdaten ausdrücklich hierum bitten.

8. Andere Websites oder soziale Netzwerke

Bei einem Besuch auf unserer Website haben Sie ggf. die Möglichkeit, Informationen über IMMOBEL, die Website oder die verfügbaren Produkte und/oder Dienstleistungen zu teilen oder zu folgen, indem Sie die Funktion von sozialen Netzwerken Dritter (zum Beispiel den „Teilen“-, „Gefällt mir“- oder „Abonnieren“-Button) verwenden.

Wir bieten diese Funktion an, um das Interesse der Mitglieder Ihrer sozialen Netzwerke an der Website zu wecken und Ihnen zu ermöglichen, Meinungen, News und Empfehlungen bezüglich der Website mit ihren Kontakten zu teilen und diesen zu folgen. Ihnen sollte jedoch bewusst sein, dass das Teilen personenbezogener Daten in einem Netzwerk ggf. dazu führt, dass diese Informationen von dem Anbieter des sozialen Netzwerkes und im Rahmen ihrer öffentlichen Verbreitung, einschließlich über Suchmaschinen im Internet, erhoben werden. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinie einer Webseite oder eines sozialen Netzwerkes, über die bzw. das sie Informationen teilen, zum Verständnis ihrer Datenschutzmaßnahmen stets sorgfältig zu lesen.

9. Wie schützen wir Ihre personenbezogene Daten?

Ihre personenbezogene Daten sind ausschließlich für Personen zugänglich, die diese für die Durchführung ihrer Aufgaben benötigen. Diese Personen sind zur Vertraulichkeit verpflichtet und müssen sicherstellen, dass sämtliche von uns für die Gewährleistung der Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten getroffenen technischen und organisatorischen Maßnahmen eingehalten werden.

10. Welche Rechte haben Sie?

Ihnen stehen verschiedene Rechte zu, die Sie ausüben können, indem Sie uns unter Verwendung der vorstehenden Kontaktdaten kontaktieren.

  • Die Abfrage Ihrer von uns bearbeiteten personenbezogenen Daten, ggf. die Berichtigung falscher/unvollständiger personenbezogener Daten, sowie in einigen Fällen die eingeschränkte Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten oder das Einlegen von Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.
  • Die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten, indem wir Ihnen diese in einem lesbaren Format bereitstellen oder sie direkt an den von Ihnen benannten Drittanbieter übersenden.
  • Das Einlegen von Widerspruch gegen die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für direktes Marketing.
  • Der Widerruf ihrer Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.
  • Die Einreichung einer Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde unter Verwendung der folgenden Kontaktdaten bei Unzufriedenheit mit unserer Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Forderung:

Autorité de protection des données
Rue de La Presse 35, 1000 Brüssel
+32 (0)2 274 48 00
commission@privacycommission.be

11. Wie können Sie ihre Rechte ausüben?

Bei Fragen oder Beschwerden hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie uns unter den vorgenannten Kontaktdaten kontaktieren.

Möchten Sie ihre Einwilligung zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten widerrufen und/oder möchten Sie keine weiteren Marketingmitteilungen vom IMMOBEL-Konzern erhalten, so können Sie sich mit Ihrem Anliegen unter der folgenden Adresse an uns wenden:

Postanschrift: IMMOBEL - Privacy - Rue de la Régence 58, 1000 Brüssel
E-Mail: privacy@immobelgroup.com
Telefon: +32 (0)2 422 53 99

Wir sind berechtigt, diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit zu ändern. Im Falle einer wesentlichen oder maßgeblichen Änderung der Art und Weise, in der wir Ihre personenbezogenen Daten zu verwenden beabsichtigen, werden wir Sie im Wege eines sichtbaren Hinweises auf unserer Website oder einer direkten Kontaktaufnahme mit Ihnen diesbezüglich informieren. Sind Sie bei einem Besuch unserer Website mit diesen Änderungen nicht einverstanden, sehen Sie bitte von einem Besuch der Website ab.